Wer AfD wählt, wählt Hass, Hetze und Gewalt

Veröffentlicht am 31.01.2016 in Landespolitik
 

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid zu aktuellen AfD-Einlassungen: „Während in Baden-Württemberg eine Handgranate auf ein Flüchtlingsheim geworfen wird, will die AfD Flüchtlinge im Zweifel an der Grenze erschießen.“

Schmid weiter: „Flüchtlinge werden so systematisch entmenschlicht und ein Klima von Hass und Gewalt herbei geredet. Das ist die Wahrheit über diese Partei und das muss jeder wissen: Wer AfD wählt, der wählt nicht Protest, sondern Hass, Hetze und Gewalt.“

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Mitglied werden!

Werde Mitglied in der SPD und engagiere dich in unserer Gemeinde!

https://mitgliedwerden.spd.de/eintritt

Dafür treten wir ein!

 

Wir sind auch in Facebook!

Besuche uns in Facebook und wenn dir unsere Arbeit gefällt, gebe uns einen Daumen hoch.

https://www.facebook.com/SpdOrtsvereinOtigheim/

 

Besucher-Zähler

Besucher:743087
Heute:27
Online:1